Aike M. Völker - 

Sandwelten


Aike M. Völker

 

 

Seit meinem 12. Lebensjahr bin ich der Fotografie "verfallen" zunächst mit einer Canon T70. Nach diversen analogen EOS Modellen,
mit denen ich fast ausschliesslich auf Diafilm fotografierte, wechselte ich dann 2005 ins digitale Lager. Ich bin Amateurfotograf und
interessiere mich neben der Landschaftsfotografie auch für Architektur-, Makro-, Langzeit-, Infrarot- und Astrofotografie.
Eine meiner großen Leidenschaften ist außerdem das Reisen - eine perfekte Ergänzung zur Fotografie.
Highlights meiner bisherigen fotografischen Arbeiten sind diverse Veröffentlichungen in Zeitschriften und Magazinen,
eine Veröffentlichung in dem Buch "Großartige Fotografen und Ihre Leidenschaften". Besonders stolz bin ich allerdings auf den
Gewinn des Licher Fotopreises "Mensch und Natur 2010".
Hauptberuflich bin ich in der Logistikbranche unterwegs - auch hierbei ergeben sich immer wieder interessante Fotografiemöglichkeiten.

 


 

Auszeichnungen / Preise

 

1. Platz Licher Fotopreis Mensch und Natur 2010

Teilveröffentlichung Buch „Großartige Fotografen und Ihre Leidenschaften“ 2010

Zwei Veröffentlichungen beim Al Thani / Trierenberg Super Circuit 2012

 


text/foto: helmut hirler