Thomas Kretzschmar - 

BELASTET


Thomas Kretzschmar

 

 

Thomas Kretzschmar Geboren 1963 im einstigen Karl-Marx-Stadt, verlässt mit 20 Jahren die DDR und findet in West-Berlin
ein neues Zuhause. Anfänglich arbeitet er als Maschinenschlosser beschäftigt sich aber schon bald mit Kunst, Malerei und
der Fotografie, beginnt zu reisen. Erste Touren und ein längerer Aufenthalt in Griechenland, Ende der 80er Jahre schüren
das Fernweh. Während einer Bali-Reise 1991 erwacht seine Asiensehnsucht. Seither folgten ausgedehnte Reisen nach Nepal,
Tibet, Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam, sowie Taiwan, China, Südkorea und Japan. Anfang der 90er Jahre absolviert
Thomas eine Ausbildung zum Fotografen, engagiert sich in verschiedenen Kunst- und Kulturprojekten, betrieb seine eigene Galerie.
Ab 2009 war er als Reiseleiter in Asien tätig und verbrachte entsprechend viel Zeit in diesem Teil der Welt. Seit 2013 steht die
Fotografie und Kunst wieder im Mittelpunkt, und neben dem Unterwegssein, gehört seine Leidenschaft dem Schreiben und
Kochen.
Mehr Infos: magischefotos.de

 


 

Ausstellungen

 

1990 Galerie Plaka in Athen

1991 - 2000 zahlreiche Fotoausstellungen in Berlin und Chemnitz

2001/02 wechselnde Ausstellungen in der eigenen Galerie BULK in Berlin/Neukölln

2007 Fotoausstellung im koreanischen Kulturzentrum Berlin

 


text/foto: thomas kretzschmar